statt ner Postkarte!

Liebes (Hunde)Onlinetagebuch.

Gestern wurde ich gezwungen Zug zufahren. Doof das, nix darf man da.. nur ruhig rumliegen soll man. Dafür hat mich die Frau vor uns gefüttert. Gab lecker Wurstbrot.

Irgendwann waren wir dann in Bonn. Davon weiss ich aber nicht mehr viel, denn ich war sofort tot müde und hab geschlafen.

Heutemorgen war ich an nem ziemlich grossen Bach, der heisst hier auch nicht Bach, sondern Fluß. Merkwürdig. Auf jedenfall gab s da jedemenge Wasser. Das war aber auch merkwürdig, das Wasser kam erst auf mich zu und dann hatte es wohl Angst und lief wieder weg. Naja, so unter uns, so ganz geheuer war mich das auch alles nicht.

Dann hatte ich noch ein extra Sandpeeling.. gab s da umsonst..

ich bleib dann noch bis Montag hier.

So long, Eure Tia.

4 Comments

  1. Maja 16. August 2008

    Ui, ich war ja ewig nicht hier…und schon gibts einen Hund. Süß ist der! 🙂

  2. Chikatze 21. August 2008

    Ooooch! Wieder ein neues Passwort?

  3. Laura 20. April 2009

    Hey Katja,
    Tia ist echt supergoldig. Und sooo fotogen!
    Schade dass du nicht dabei sein konntest und ganz gute Besserung für dich!

    Laura

  4. frau_k 20. April 2009

    ja fotogen ist die Kleine, wirft sich auch sofort in Pose mittlerweile, sowie sie eine Kamera sieht.

    Ja das mit dem Konzert tut mir auch leid, ging aber leider nicht anders. Gesundwerden ist wichtiger. Dank Dir 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rss Feed Tweeter button Facebook button Flickr button