Daily Archives: 24. Oktober 2008

Tia-Fazit

gestern am Telefon.

“Also, dass Du noch mal auf nen Hund kommst, hätte ich ja nicht gedacht.”
“Wieso?”
“Naja, früher hast Du doch gern den ganzen Tag im Bett vergammelt, wenn draussen das Wetter schlecht war und Du noch genug Kaffeepads im Haus hattest.Und jetzt wird Dein Tag fremd bestimmt.”

hm. Stimmt schon. Aber so ne Fellnase hat schon auch ihre guten Seiten. Ich bin mehr draussen, erlebe viel mehr, lerne neue Leute(Hundebesitzer) kennen, etc. Klar, manchmal nervt s auch, z.B. so wie gesternabend. Ich war bei Klein P. zum Schulkindsitten, und war erst um Mitternacht zu hause, hatte wahnsinnigen Hunger und Tia musste noch mal. Also erst mit dem Hund raus, dann mir selbst noch nen Topf Nudeln gekocht und dann mit Tia kuschelnd vorm Fernseher eingeschlafen.

Aber sie bringt schon mehr Licht in mein Leben, liegt wahrscheinlich daran, dass ich mehr Tageslicht zu Gesicht bekomme. Allerdings ist es im Moment morgens schon so kalt draussen, dass ich mir gar nicht vorstellen mag, wie das erst im “richtigen” Winter wird.

gestern

mal wieder 1a ins Fettnäpfchen getreten.

Rss Feed Tweeter button Facebook button Flickr button