2012 – P52

2012 - P52

Nachdem ich letztes Jahr im Sommer mein 365 Daily Self Projekt habe sterben lassen, weil ich einfach nicht mehr konnte und wollte. Nach 2 1/2 Jahren habe ich es einfach im Urlaub sterben lassen.

Am Anfang fühlte es sich echt seltsam an, doch dann wurde ich deutlich entspannter. Kein schläfriges Aufwachen kurz vor Mitternacht mit “Mist, ich hab das Self vergessen”, etc. Das Leben wurde wieder etwas entspannter. Keine Frage, das ist ein spannendes Projekt, aber wenn mehr Stress als Spass macht, sollte man damit aufhören.

Danach habe ich erst mal keine grossen Projekte mehr gemacht, mich nur noch spontan an kleineren Projekten beteiligt, wie z.B. CemsDr.Simona-Projekt” oder “8 Themen – 8 Wochen – 8 Fotos” von Martin.

Aber Ende letzten Jahres habe ich mich beschlossen, dass ich mich Saris Projekt 52 anschliessen. Mir ist aufgefallen, dass es mich herausfordert die Themen für Bilder von anderen genannt zu bekommen und mir meine Ideen dazu zumachen. Ich bin gespannt, ob ich es schaffe durchzuhalten und was mir alles einfallen wird.

Euch allen ein frohes, neues, kreatives Jahr!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Rss Feed Tweeter button Facebook button Flickr button